How-to: Kesselwagenalterung in H0, ohne Airbrush, Teil 1 und 2

 

Hier möchte ich euch meinen Weg zeigen, wie ich Kesselwagen ganz ohne Airbrush altere und in einzelnen Schritten den Kessel mit Farbe und Pigmenten patiniere. Zur Sicherung der einzelnen Pigmentschichten benutze ich Mattlack aus der Spraydose. Darüber hinaus zeige ich euch wie ich mit Decals meine Wagen individualisiere und verfeinere. Die zwei Kesselwagenmodelle, um die es im unten verlinkten Video geht, sind von Tillig im Maßstab 1:87. Ich hoffe, euch mit diesem Video Anregung und Inspiration zu liefern.


Mit dem Aufruf des Videos erklärst du dich einverstanden, dass deine Daten an YouTube übermittelt werden und, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

Im zweiten Video geht es um die Alterung des Fahrwerkes, Drehgestelle und weiterer Teile.


Mit dem Aufruf des Videos erklärst du dich einverstanden, dass deine Daten an YouTube übermittelt werden und, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

 

Das könnte dich auch interessieren …